Neu: Durchlaufsiegler AUDION D545

Der neue D545 Durchlaufsiegler von Audion Elektro hat neben dem neuen Design einige neue Features. Mit dem D545 werden vorgefertigte Folienbeutel flach liegend verschweißt. Die Parameter werden über ein digitales Display eingestellt und über mehrere Produktprogramme abgespeichert.

Durch die Verwendung von PTFE-Riemen (die den Beutel durch die beheizten Siegelbacken führen) in der Siegeleinheit, können Polyethylen, Polyprophylen, Cellophan, Papier-, Aluminium- und ander Laminate gesiegelt werden.

Der maximale Abstand zwischen der Siegelung und der Öffnung des Beutels beträgt 50 mm.

Das integrierte Förderband kann in der Höhe verstellt, sowie auch zum Bediener hin gezogen werden, um somit den Abstand zur Siegelung zu vergrößern und folglich größere Beutel verwenden zu können.

Angehängte Bilder

AT